zahnaufhellung (bleaching)

Hätten Sie auch gerne nicht nur gesunde sondern auch schöne weiße Zähne?

Nicht jeder ist aufgrund genetischer Veranlagung oder seiner Lebensgewohnheiten mit hellen Zähnen ausgestattet. Sie trinken Kaffee, Tee und/ oder rauchen? Ein gelb-gräulicher Schleier über den Zähnen ist da fast unausweichlich. Durch Bleaching bringen wir Ihre Zähne wieder zum Strahlen. In unserer Praxis in Jugenheim bieten wir Ihnen drei Methoden der schonenden Zahnaufhellung an.

Welche Formen der Zahnaufhellung gibt es?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Aufhellungsverfahren, die in der Zahnarztpraxis oder zuhause stattfinden. Auch Kombinationen aus beiden Methoden sind möglich.

In Office Bleaching:

Bei der Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis wird ein Gel direkt auf die Zähne aufgetragen. Dieses wirkt dann für etwa 20 - 40 Minuten ein. Danach kann meist direkt ein deutlicher Aufhellungseffekt beobachtet werden.

Home Bleaching:

Bei sogenannten Home Bleaching Methoden werden für Ihre Zähne individuelle Schienen in unserem Labor angefertigt. Das Aufhellungsgel wird dann in die Schiene gegeben und bequem zu Hause getragen (ggf. über Nacht). Je nach Situation kann ein deutlicher Aufhellungseffekt nach 8 bis 10 Tagen beobachtet werden. Diese Methode ist schonender für die Zähne und das Ergebnis bleibt länger stabil.

Walking-Bleach:

Auch einzelne Zähne, die sich zum Beispiel nach einer Wurzelbehandlung verfärbt haben, können aufgehellt werden. Dazu wird eine spezielle Suspension in den Zahn eingebracht und nach etwa einer Woche wieder entfernt. Falls nötig, wird die Behandlung wiederholt. Auch sehr dunkel verfärbte Zähne können so wieder farblich harmonisch in die Zahnreihe eingefügt werden.

Vorbehandlung vor einer zahnaufhellung

Vor dem Bleichen der Zähne ist eine professionelle Zahnreinigung obligat, um Auflagerungen auf den Zähnen zu beseitigen und ein optimales Ergebnis erzielen zu können. Diese sollte etwa eine Woche vorher erfolgen.

Gibt es Nebenwirkungen bei einer Zahnaufhellung?

Wird eine Zahnaufhellung korrekt und unter zahnärztlicher Betreuung durchgeführt, so treten selten Nebenwirkungen auf.
Gelegentlich kommt es in einzelnen Fällen zu einer leichten Kälteempfindlichkeit an aufgehellten Zähnen. Dies kommt sehr selten vor und ist dann in der Regel von kurzer Dauer.

Mit Bedacht durchgeführt, können mit einer Zahnaufhellung sehr schöne, natürliche Ergebnisse erzielt und Verfärbungen auf schonende Weise entfernt werden.